Themenvortrag

Fachwissen f√ľr Hundetrainer, Hundehalter und Z√ľchter

Die Vor­trä­ge behan­deln ver­schie­de­ne The­men rund um den Hund aus den Berei­chen Ver­hal­ten, Gesund­heit, Erzie­hung.

Informationen zu den Vorträgen:

Die Vor­trä­ge fin­den jeweils

mon¬≠tags und diens¬≠tags von 18.00 Uhr ‚ÄĒ ca. 22.00 Uhr
sams¬≠tags von 10.00 Uhr ‚ÄĒ ca. 14.00 Uhr
sonn¬≠tags von 13.00 Uhr ‚ÄĒ ca. 17.00 Uhr

und ohne Hund statt.

Alle wei­te­ren Unter­la­gen wer­den mit der Anmel­de­be­stä­ti­gung mit­ge­schickt.

Inve¬≠sti¬≠ti¬≠on:  CHF  50.00

ūüďĆ MDR1 Gendefekt: nur eine Medikamentenunvertr√§glichkeit?

Die Pro¬≠ble¬≠ma¬≠tik des MDR1-Gen¬≠de¬≠fekt liegt mir sehr am Her¬≠zen. Bei die¬≠ser Ano¬≠ma¬≠lie ist ein bestimm¬≠tes Pro¬≠te¬≠in betrof¬≠fen, das ein wich¬≠ti¬≠ger Bestand¬≠teil der Blut-Hirn¬≠schran¬≠ke ist. Lei¬≠der gilt all¬≠ge¬≠mein immer noch die Mei¬≠nung, dass sich dies ‚Äônur‚Äô auf die t√∂d¬≠li¬≠che Unver¬≠tr√§g¬≠lich¬≠keit eini¬≠ger Medi¬≠ka¬≠men¬≠te aus¬≠wirkt. Die¬≠ser Gen¬≠de¬≠fekt hat aller¬≠dings weit¬≠rei¬≠chen¬≠de¬≠re Fol¬≠gen, die sich lebens¬≠lang nicht nur auf die Gesund¬≠heit, son¬≠dern vor¬≠al¬≠lem auch auf das Ver¬≠hal¬≠ten aus¬≠wirkt. Hun¬≠de, die unter einem MDR1-Gen¬≠de¬≠fekt lei¬≠den, K√ĖNNEN sich auf Grund der Bela¬≠stung des pas¬≠si¬≠ven Stress-Systems (Cor¬≠ti¬≠sol-Haus¬≠halt) in gewis¬≠sen Situa¬≠tio¬≠nen nicht anders ver¬≠hal¬≠ten. Dar¬≠√ľber m√∂ch¬≠te ich Z√ľch¬≠ter wie auch Besit¬≠zer betrof¬≠fe¬≠ner Hun¬≠de¬≠ras¬≠sen auf¬≠kl√§¬≠ren, sowie Hun¬≠de¬≠trai¬≠ner f√ľr die¬≠se Muta¬≠ti¬≠on und das damit ver¬≠bun¬≠de¬≠ne Ver¬≠hal¬≠ten sen¬≠si¬≠bi¬≠li¬≠sie¬≠ren.


Wir machen Som­mer­fe­ri­en. Wei­te­re The­men­aben­de fin­den ab dem

1. September 2019

wie¬≠der statt. Wir w√ľn¬≠schen allen eine gute Zeit
Danie­la
und Team